ALLGEIER Naturprodukte - GENAU! GEsundes aus NAtur & Umwelt
RSS

Letzte Einträge

TERMIN! Tag der offenenTür bei Imkerei Maier
Wichtiger Termin!
Frühjahrssturm
FROHE OSTERN
Glückliches und Gesundes Jahr 2014

Kategorien

Allgemeines
April 2013
April 2015
Brauchtum
Deko
Garten
Januar 2014
Mai 2015
März 2013
Natur
November 2012
Oktober 2010
Oktober 2012
Rezepte
September 2010
September 2013
Termine
erstellt von

Mein Blog

TERMIN! Tag der offenenTür bei Imkerei Maier

Heute möchte ich auf nachfolgende Veranstaltung aufmerksam machen!




































Familie Maier und ich freuen uns sehr, altbekannte und neue Bienen- und Kräuterinteressierte zu treffen!

Meine Kräuterwanderungen finden auf dem Gelände der Imkerei Maier statt und dauern jeweils ca. 1 Stunde.
Bitte auf, je nach Witterung, geeignete Kleiderung achten (festes Schuhwerk, usw.).

Eure Brigitte A.





Wichtiger Termin!


FASZINATION SEIFENSIEDEN



Am 25.04.2015 und 02.05.2015 findet der nächste Seifensiederkurs statt!!
Diesmal in Lederling - Bad Birnbach bei der Imkerei Maier.


Es sind noch Plätze frei!
Wer mitmachen möchte bitte möglichst bis 12.04.2015 anmelden.


Infos und Bilder von früheren Kursen unter www.allgeier-naturprodukte.de

Frühjahrssturm

Die Stürme der letzten Zeit, vorallem Orkan "Niklas" hat in Deutschland und darüber hinaus große Schäden angerichtet.
An diesem Osterwochenende habe ich mit meinem Mann einen Spaziergang, der u. a. durch einen nahegelegenen Wald geführt hat, unternommen.
Auch hier wurden einige große stattliche Bäume "umgeweht" und entwurzelt.

Bei einer umgestürzten Fichte haben wir dann einer Fund gemacht, der eher in die Weihnachtszeit als zu Oster passt.

FROHE OSTERN

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest 2015!

(Wettertechnisch bitte nicht mit Weihnachten verwechseln!)




Nicht vergessen - am Samstag, 18.04.2015 findet der erste
Wildkräuternachmittag in diesem Jahr statt.






Glückliches und Gesundes Jahr 2014


Ich wünsche allen Glück, Gesundheit und Frieden
für das Jahr 2014


Brigitte A.

Honig-Nussecken

Ein leckeres Rezept fürHonig-Nussecken:

Zutaten:
Teig:250g Dinkelvollkornmehl 1 Ei 100g Honig 100g zimmerwarme Butter  
Belag:200g Honig 100g zimmerwarme Butter 400g grob gehackte Nüsse, z.B. Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln

Zubereitung:Für den Teig alle Zutaten in einer Schüssel zusammenfügen und kurz kneten. Direkt auf dem mit Backpapier ausgelegten (oder eingefetteten) Backblech ausrollen. Für den Belag den Honig und die Butter erwärmen, die gehackten Nüsse zufügen.

Veilchen

Vor einigen Tagen habe ich, im Garten meiner Eltern, einige Duft-Veilchen geerntet.



Auch wenn auf den ersten Blick sehr viele Veilchen blühten habe ich, zum Schutz der Pflanze, nicht allzu viele gepflückt.



Nun stellte sich die Frage: Was mache ich damit? 




Auf alle Fälle wollte ich Veilchen-Zucker herstellen....

Für 500g Zucker habe ich 60 Veilchenblüten genommen. Das ganze in eine gut verschließbare Plastikbox gegeben und...

...knapp eine Woche spätet duftet, riecht, schmeckt der Zucker wunderbar nach den Duftveilchen!

FROHE OSTERN 2013!


Wenn auch schon "fast" zu spät. Wünsche ich allen ein
frohes Osterfest 2013!

                   Hier ein Foto eines unsererANTLASSEIER




Die am Gründonnerstag gelegten Eier werden Antlasseier genannt. Früher mussten die Bauern am Gründonnerstag ihrem Grundherren die Steuern in Form von Eiern bezahlen.
Das letzte Ei wurde rot gefärbt, was wiederum für das Blut Christi steht.

Kartoffel-Bärlauch-Suppe

Ostern steht vor der Tür und es wollen sich immer noch keine Frühlingstemperaturen einstellen.

Die Wildkräuter trotzen dem winterlichem Wetter jedoch und sprießen schön langsam.
Das habe ich zum Anlass genommen eine wärmende Kartoffel-Bärlauch-Suppe zu kochen.

Hier mein Rezept 
(für 4 Personen)

Zutaten:
1 kg Kartoffeln
200 g Karotten
1 Zwiebel
1,5 bis 2 ltr. Gemüsebrühe
2-3 EL Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer, süßes und scharfes Paprikapulver
je 1/2 Becher Sahne und Naturjoghurt

Der Frühling lässt sich blicken

Heute früh hatten wir noch eine geschlossene Schneedecke. Aber da sich nach langer Zeit endlich mal wieder die Sonne blicken ließ, konnte man erahnen, dass in ein paar Stunden der Schnee weg sein würde.
Am Nachmittel war es dann auch wirklich so.

Hier nun ein paar Bilder von den ersten Frühlingsboten aus dem Schnee...

Wohl die ersten blühenden Frühlingsboten - Schneeglöckchen
Wohl die ersten blühenden Frühlingsboten - Schneeglöckchen
Taglilien und...
Taglilien und...
...Königskerze "kämpfen" sich durch den Schnee.
...Königskerze "kämpfen" sich durch den Schnee.
Walderdbeeren und Gundermann genießen die ersten, warmen Sonnenstrahlen.
Walderdbeeren und Gundermann genießen die ersten, warmen Sonnenstrahlen.